Geocacher-Abnehm-Challenge

Geocacher stehen im ständigen Wettbewerb und jeder versucht, seine Statistik zu verbessern. Es gibt Statistiken für fast alles, was man bei diesem Hobby messen kann. Es gibt Matrizen, Milestones und Länderpunkte. Es gibt Challenges, für die man bestimmte Caches oder an bestimmten Tagen im Jahr einen Cache gefunden haben muss, um sie loggen zu dürfen. Nur ein wichtiger Punkt fehlt oft in unserem Hobby. Die Gesundheit.
Zwar findet unser Hobby meist an der frischen Luft statt und die eine oder andere körperliche Herausforderung ist auch dabei. Aber seinen wir mal ehrlich zu uns selbst und schauen uns auf den verschiedenen Stammtischen und Events um: Etwas weniger Körpergewicht könnte den Meisten von uns auch nicht schaden.
Auch die Dosenfischer singen in ihrem Song “Wir nennen es Dosenfischen” darüber, dass Geocaching nicht nur ein Familienhobby ist sondern auch eine Möglichkeit “… für dicke Programmierer … auch mal vor die Tür …” zu kommen und sich körperlich zu betätigen.
Aus diesen Gründen und weil man sich ja immer für das neue Jahr gute Vorsätze fasst, möchte auch ich 2012 Körpergewicht reduzieren und das ganze am liebsten in alter Geocacher-Manier im Wettstreit.
Dabei soll es nicht nur um das Abnehmen gehen, sondern auch darum, Erfahrungen auszutauschen und natürlich ums Geocachen.
Ich suche Mitstreiter für diese Challenge, bei der jeder durch Gewichtsreduzierung gewinnt und zusätzlich 4 spezielle Geocaching-Challenges meistert. Das Ganze wird natürlich statistisch aufbereitet, um den Wettstreit anzuheizen.
Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr mitmachen wollt und/oder Ideen und Anregungen für diese Challenge habt.
Die Challenge soll am 01.01.2012 starten.
Ich freue mich auf eure Kommentare und eMails.

flattr this!